top of page

Q&A Mending

Aktualisiert: 8. Feb.



Welche Kleidungsstücke eignen sich für eine Reparatur?

Eigentlich alle, die ihr gerne habt, es kommt auch auf eure Fähigkeiten und Ansprüche an. Denn ein Mantel oder ein Rucksack erfordern anderer Techniken, Materialien (und vor allem Geduld) als ein einfaches T-Shirt oder Pulli.


Muss ich sticken, stricken, häkeln oder nähen können?

Dies ist keine Bedingung, jedoch braucht das Erlernen benötigter Techniken auch seine Zeit. Je weniger ihr also könnt, umso länger braucht ihr, um etwas zu flicken. Textiles Handwerk ist nicht weniger komplex als sonstige Berufe.


Sollte ich die Kleidungsstücke vorher waschen?

Das Waschen kann manchmal helfen, denn erst dann treten gewisse beschädigten Stellen deutlich hervor. Auch können Motten o.ä. auf diese Weise beseitigt werden.


Wie gehe ich mit reparierter Kleidung um?

Nachhaltigkeit beinhaltet viele Ebenen: nicht nur was und wo ich einkaufe, sondern auch wie ich auf meine Kleidung achte, wie ich diese trage, pflege und wasche beeinflusst, wie lange sie erhalten bleibt. Dementsprechend ist es wichtig / sinnvoll, den reparierten Stücken Sorge zu tragen.


Brauche ich bestimmte Utensilien oder Materialien?

Alle Materialien und Utensilien werden euch zur Verfügung gestellt. Solltet ihr jedoch ein bestimmtes Kleidungsstück ganz nach eurer Vorstellung reparieren wollen, dann empfehle ich, dass ihr euch vorab nach passenden Stoffen o.ä. umsieht.


Warum ist heute die Rede von ‚Mending‘?

Mending heisst nicht nur flicken oder reparieren, sondern auch ausbessern, verschönern. Dies kann auch mit der Zeit zusammenhängen, in der wir heute leben. Wir haben Materialien in unzähligen Farben und allerlei Qualitäten zur Verfügung. Auch ist das Tragen reparierter / geflickter Kleidung nicht mehr negativ konnotiert oder mit Armut assoziiert. Hinzu kommt die handwerkliche Fähigkeit / Geduld einzelner, sprich die Reparatur sieht oft gezwungenermassen etwas verspielt oder improvisiert aus.


Ich habe keine Kleidungsstücke, kann ich trotzdem teilnehmen?

Selbstverständlich, alle sind willkommen. Gerne gebe ich euch ein Stoffstück, damit ihr die erforderlichen Techniken erlernen könnt. Auch stehen euch diverse Bücher und Ansichtsmaterial + Muster zur Verfügung.


Wann und wo findet der nächste Mending-Workshop statt?

Der nächste Termin ist in Zürich am Sonntag, 7. April (10-16 Uhr) Anmeldung hier

oder in Bern am Samstag, 4. Mai (14-18 Uhr) Anmeldung hier








46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page